Sönke Meinen hat sich mit seiner Musik, in denen er virtuosen Fingerstyle mit Einflüssen aus klassischer Konzertmusik, Jazz und Weltmusik verbindet, in der nationalen und internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt.Er war Preisträger diverser Wettbewerbe, im Jahre 2016 gleich bei zwei der renommiertesten weltweit: als Gewinner des „Guitar Masters“-Wettbewerbs und Sponsoring-Preisträger des „European Guitar Awards“.Gitarrenlegende Tommy Emmanuel nennt ihn „einen der kreativsten Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene“.Sönke Meinen, 1991 geboren und in Ihlow/Ostfriesland aufgewachsen, studierte bei Prof. Thomas Fellow, Prof. Stephan Bormann und Reentko Dirks an der Hochschule für Musik in Dresden, wo er 2019 selbst eineLehrtätigkeit als Dozent für akustische Gitarre aufgenommen hat.Meinen spielt Konzerte auf der ganzen Welt, Tourneen führten ihn bisher in nahezu alle Länder Europas sowie nach Australien, Russland, Japan, Südkorea und China.Neben seinen Solokonzerten steht Meinen auch regelmäßig mit dem dänischen Violinenvirtuosen Bjarke Falgren auf der Bühne. Das hochgelobte Debütalbum „Postcard to Self“ brachte dem Duo 2019 gleich zweiNominierungen für die Danish Music Awards ein.Neben seinem gitarristischen Schaffen hat Sönke Meinen das seit 2011 jährlich stattfindende Internationale Freepsumer Gitarrenfestival ins Leben gerufen.

______________________________________________________________________________________

Preise (Auswahl):

2014: Deutschlandstipendium2015: eco Musikförderpreis 20152016: European Guitar Award (Sponsoring Prize)2016: Artesano Guitarist of the Year2016: Guitar Masters 2016 (1. Preis)2019: zwei Nominierungen für die Danish Music Awards in den Kategorien „Album des Jahres (World)“und „Komponist des Jahres“) (im Duoprojekt mit Bjarke Falgren)


Zitate:

One of the most creative guitarists in the scene today“– Tommy Emmanuel cgp

Amazing performance!“– Steve Lukather

Deep musicality and enviable virtuosity to create music of stunning beauty. Guitarist SönkeMeinen ́s partnership with violinist Bjarke Falgren is a pure delight.“– Martin Taylor„Sönke ist das größte, musikalischste, Gitarre spielende Talent unter der friesischen Sonne!“
– Otto Waalkes

http://www.soenkemeinen.com/

www.youtube.com/soenkemeinen

www.instagram.com/soenkemeinen

16.7.      19 Uhr – Jule Malischke
               20 Uhr – Ladislav Pazdera & Claire Besson (CZ/FR)

17.7.      19 Uhr – Sönke Meinen
               20 Uhr – Reentko Dirks & Erkin Cavus (D/TR)

18.7.      19 Uhr – Max Grüner
               20 Uhr – Caracou

23.7.      19 Uhr – Julia Schüler
               20 Uhr – Rumba Nova (D/ARM)

24.7.      19 Uhr – Christian Zack
               20 Uhr – Guanduo (BR)

25.7.      19 Uhr – Julia Lange
               20 Uhr – Cocotá